lesbar

Miriam Grupe

Büchnerstraße 10

38118 Braunschweig

 

Tel.: 0531.20835677 - Mobil: 0175.2070415 - miriam.grupe@lesbar.org                                                                                                                                                             © 2015 lesbar. 

Die Agentur für Texte, Gestaltung und Lektorat in Braunschweig

Wer wir sind

Miriam Grupe

ist der Kopf und das Herz von lesbar. Nicht erst seit der Gründung des Unternehmens begeistert sich die Medien-wissenschaftlerin für Texte und Gestaltung.

LESEN BILDET.

 

Das haben wir schon früh festgestellt. Jeder Text, den wir lesen, erweitert unseren Horizont. Und das wiederum hilft Ihnen - denn je mehr wir wissen, desto schneller und zuverlässiger erkennen wir die Fehler, die wir für Sie korrigieren.

 

Unser Team von Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen bringt Ihre Texte in Form: inhaltlich, stilistisch und gestalterisch.

 

Vom Fotografen, der Ihre Worte ins rechte Bild rückt, über die Zweitleserin, die Sie auf Wunsch zum Korrektorat dazu buchen können, bis hin zum SEO-Experten - die geballte Expertise unserer Fachleute wird auch Sie überzeugen. Dabei bleiben wir stets auf der Höhe der Zeit, denn außer durch Lesen bilden wir uns auch so stetig weiter und halten das Wissen auf aktuellstem Stand.

Die Inhaberin: Miriam Grupe

 

Die vielseitig interessierte Medienwissenschaftlerin (M. A.) mit psychologischem Hintergrund und einem Abschluss als Wirtschaftsinformatikerin (B. Sc.) war nach ihrer Ausbildung zur Werbekauffrau zunächst in der Grafikabteilung eines Reiseunter-nehmens tätig. Die nächste Station führte sie in die Industrie, wo sie im Export ihre Sprachkenntnisse (auf englisch und französisch) anwenden konnte. 

 

Zurück zu den Wurzeln studierte sie als eine der Ersten Medienwissenschaften in Braunschweig - im gemeinsamen Studiengang an der Technischen Universität und der Hochschule für Bildende Künste. Hier lernte sie die Sprache, die nötig ist, um zwischen Kreativen und Wissenschaftlern zu vermitteln.

 

Damit aber nicht genug, widmete sie sich nebenberuflich einem weiteren Studium, das ebenfalls interdisziplinär ausgerichtet ist. Als Wirtschaftsinformatikerin ist sie nun zusätzlich in der Lage, Wirtschaft und Technik miteinander in Einklang zu bringen.

 

Ihr Faible für das geschriebene Wort führte schon früh dazu, dass Rechtschreibung und Grammatik zu ihrem Steckenpferd wurde - was sie bereits in zahlreichen Korrektur- und Lektoratsaufträgen anwenden konnte.

 

Ein breites Fachwissen in den unterschiedlichsten Themen befähigt sie, sich schnell und kompetent auch in fachfremde Gebiete einzuarbeiten, was insbesondere für wissenschaftliche Arbeiten wie Dissertationen, Magister- und Diplomarbeiten aber auch Bachelor- und Seminararbeiten und andere (Wissenschafts-)Publikationen von Vorteil ist.

 

Ihre kreative Ader zeigt sich, wenn Worte und Bilder zu einer Einheit verschmelzen sollen. Ob das Layout eines Flyers oder die Anmutung einer Homepage - ein klares Design, eine sinnvolle Gestaltung und gut lesbare Texte sind ihr Markenzeichen.